Polytechnische Gesellschaft  |   Museum Angewandte Kunst  |   Impressum  |  Seite drucken

Der Kunstgewerbeverein  in Frankfurt am Main

Der Kunstgewerbeverein in Frankfurt am Main e.V. führt seit mehr als fünf Generationen Menschen zusammen, die sich für die Angewandte Kunst interessieren und sich von ihren mannigfachen Ausdrucksformen angesprochen fühlen. Er setzt sich für die Bewahrung, Erforschung und Verlebendigung der Kunst ein.

Deshalb unterstützt der Kunstgewerbeverein das Museum Angewandte Kunst bei Neuerwerbungen, Publikationsvorhaben, Ausstellungen, der treuhänderischen Verwaltung von Geld- und Sachzuwendungen sowie bei Sondervorhaben wie der Revitalisierung der Historischen Villa Metzler.

Seinen Mitgliedern bietet er

  • ganzjährig freien Eintritt in das Museum
  • Veranstaltungen in der Reihe „Der KGV in der Villa“
  • Führungen durch Ausstellungen und ins Depot
  • Besuche bei Freunden, Exkursionen und Reisen unter kompetenter Leitung auf den
    Spuren der Kunst
  • Vorträge im Rahmen der Diesterweg-Simon-Reihe der Polytechnischen Gesellschaft
  • die Möglichkeit Kunst und Kultur in Frankfurt zu unterstützen

Um seine Aufgaben zielgerechter erfüllen zu können, hat der Kunstgewerbeverein zwei Tochtergesellschaften gegründet:

Die Historische Villa Metzler gGmbH wurde als Trägerin der Revitalisierung der „Villa Metzler“ gegründet. Heute verwaltet und vermietet sie die Erdgeschoßräume der Historischen Villa Metzler des Museums Angewandte Kunst. 

Die KGV gemeinnützige Stiftungsgesellschaft mbH dient dazu, unselbständige Stiftungen für das Museum für Angewandte Kunst Frankfurt entgegen zu nehmen und die Stifter, Schenker oder Erblasser angemessen zu vertreten. Die Gesellschaft bemüht sich auch um den Ankauf von Objekten oder Sammlungen, die den Bestand des Museums entscheidend bereichern.


Der ideale Rahmen für exklusive Festivitäten und Konferenzen

Direkt am Mainufer gelegen, bieten die wunderschönen Veranstaltungs- und Tagungsräume der Historischen Villa Metzler einen idealen Rahmen für exklusive Festivitäten und Konferenzen.