Polytechnische Gesellschaft  |   Museum Angewandte Kunst  |   Impressum  |  Seite drucken
Kunstgewerbeverein Frankfurt

Der Kunstgewerbeverein  in Frankfurt am Main

Herzlich willkommen!

Seit 1877 gibt es den Kunstgewerbeverein in Frankfurt am Main e.V., der bald darauf das heutige Museum Angewandte Kunst gegründet hat. Der Verein ist ein Tochterinstitut der Polytechnischen Gesellschaft e.V. und er ist der Freundes- und Förderverein des heute städtischen Museums. Er führte damals wie heute Sammler, Mäzene, Unternehmer, Kunsthandwerker und Kunstliebhaber zusammen, die ihren bürgerlichen Gemeinsinn und ihre Liebe zu Kunst und Gestaltung leben und weitergeben wollten. Der Verein unterstützt mit etwa 600 Mitgliedern das Museum Angewandte Kunst ideell und finanziell und ergänzt dessen Programm durch eigene Vorträge und Veranstaltungen. Die Historische Villa Metzler am Schaumainkai ist durch den Kunstgewerbeverein zu einer kulturellen Begegnungsstätte geworden.

Helfen Sie, das kulturelle Erbe zu bewahren und daraus Anregungen für Neues zu schöpfen! Schließen Sie sich einem Freundeskreis an, der ein außergewöhnliches Museum unterstützt und der mit seiner Tochtergesellschaft eine wundervolle Stadtvilla pflegt und bespielt!

Leihgaben und Objekte  des Museums Angewandte Kunst


Der ideale Rahmen für exklusive Festivitäten und Konferenzen

Direkt am Mainufer gelegen, bieten die wunderschönen Veranstaltungs- und Tagungsräume der Historischen Villa Metzler einen idealen Rahmen für exklusive Festivitäten und Konferenzen.