Polytechnische Gesellschaft  |   Museum Angewandte Kunst  |   Impressum  |  Seite drucken
Donnerstag, 22. Mai 2014, 08:00 Uhr

Besuch der Abegg-Stiftung in Riggisberg (Schweiz) in der Reihe „Angewandte Kunst im sakralen Raum“

Reise Donnerstag 22. Mai – Samstag 24. Mai 2014

Foto: Abegg-Stiftung

Die Textilsammlung der Abegg-Stiftung ist weltbekannt. Sie umfasst Textilien und andere Kunstgegenstände aus Europa, dem Vorderen Orient und dem Gebiet der Seidenstraßen vom 4. Jahrhundert vor Christus bis um 1800. Zu den berühmtesten Stücken gehören großformatige Wandbehänge aus dem spätantiken Ägypten sowie europäische Stoffe und Kirchengewänder, außerdem zentralasiatische Gewebe des 8. und 9. Jahrhunderts und chinesische Seidengewänder. Im Mai 2014 wird zudem eine Sonderausstellung zu Reliquienstoffen zu sehen sein. Eine Führung am 23. Mai gewährt dazu einen Blick hinter die Kulissen der Restaurierungswerkstatt.
Ebenfalls auf dem Programm stehen das Historische Museum der Stadt Bern und das Klee-Zentrum.
Die Kosten für zwei Übernachtungen, Fahrten, Eintritte etc. berechnen sich aus der Zahl der Teilnehmer. Bitte geben Sie uns bis Mitte Januar 2014 Bescheid, wenn Sie Interesse an dieser Reise haben: info@kgv-frankfurt.de


Der ideale Rahmen für exklusive Festivitäten und Konferenzen

Direkt am Mainufer gelegen, bieten die wunderschönen Veranstaltungs- und Tagungsräume der Historischen Villa Metzler einen idealen Rahmen für exklusive Festivitäten und Konferenzen.