Polytechnische Gesellschaft  |   Museum Angewandte Kunst  |   Impressum  |  Seite drucken
Montag, 19. November 2012, 19:00 Uhr

Ein fabelhafter Fabel- und Märchenabend – Ausgewählte Buchkunst von Barbara Fahrner

Gehe zu:Historische Villa Metzler

Illustration von Barbara Fahrner zu "Die hölzerne Maria"

Die Buchkünstlerin Barbara Fahrner hat 18 Fabeln von Jean de la Fontaine (1621-1695) ausgewählt und mit Zeichnungen versehen. Sie hat damit ein modernes Fabelbuch erschaffen, in dem die auf deutsch und französisch abgedruckten Fabeln zart, frech und liebevoll kommentiert werden.

Dieses Buch ist im Herbst 2012 im Frankfurter Wolfgang Metzner Verlag erschienen. Wir nehmen es zum Anlass, eine Auswahl von Werken Barbara Fahrners vorzustellen, die sich künstlerisch mit Fabeln, Märchen und chinesischen Koan befassen. Im Gespräch mit der Kuratorin Dr. Eva Linhart werden Drucke und Unikatbücher gezeigt und erläutert.

Nicht nur im Museum für Angewandte Kunst Frankfurt befinden sich Arbeiten von Barbara Fahrner, sondern unter anderem auch im Klingspor Museum Offenbach, in der Herzog August Bibliothek, Wolfenbüttel, dem Victoria and Albert Museum, London und im Getty Museum, USA.

Begrenztes Platzangebot. Anmeldung erbeten bis 14. November 2012.

Kontakt: T 069 56 04 65 58, F 069 84 84 49 21, info@kgv-frankfurt.de

Historische Villa Metzler des Museums für Angewandte Kunst Frankfurt, Schaumainkai 15, Frankfurt am Main


Der ideale Rahmen für exklusive Festivitäten und Konferenzen

Direkt am Mainufer gelegen, bieten die wunderschönen Veranstaltungs- und Tagungsräume der Historischen Villa Metzler einen idealen Rahmen für exklusive Festivitäten und Konferenzen.