Polytechnische Gesellschaft  |   Museum Angewandte Kunst  |   Impressum  |  Seite drucken
Samstag, 12. Mai 2012, 17:00 Uhr

Epochenklänge: Musik des Jugendstil

Saxophon & Klavier

Gehe zu:Historische Villa Metzler

A. Mucha, Die Musik

Im Jahr 2011 widmete sich die Reihe „Epochenklänge“ mit zwei Konzerten in der Historischen Villa Metzler dem Biedermeier und dem Barock.
In den Epochenräumen der Villa gibt es jedoch auch zwei Zimmer des Jugendstils und so bringen wir im Weißen Saal auch dieses Zeitalter zum klingen. Musikalisch zwischen Romantik und Impressionismus schwankend, wird das Lebensgefühl des Fin de siecle spürbar.
In Kooperation mit Dr. Hoch’s Konservatorium konnten wir den klassischen Saxophonisten und Dozenten Achim Rinke-Bachmann gewinnen, mit einigen seiner Studenten ein Programm zusammenzustellen. Die Altsaxophonisten Markus Hoßner, Andreas Lehmann, Mussa Malikov und Karen Tanaka am Klavier spielen Werke von Claude Debussy, Jules Demersseman, André Caplet, Vincent d’Indy, Gabriel Fauré und Maurice Ravel.


Eintritt: 14,- Euro, ermäßigt für Mitglieder des Kunstgewerbevereins 12,- Euro. Reservierung im Vorverkauf per Überweisung auf das Veranstaltungskonto 12 46 43 13 84 des Kunstgewerbevereins bei der Frankfurter Sparkasse, BLZ 500 502 01.

Kontakt: T 069 56 04 65 58, F 069 84 84 49 21, info@kgv-frankfurt.de

Eine Veranstaltung des Kunstgewerbevereins in Kooperation mit Dr. Hoch’s Konservatorium. Mit freundlicher Unterstützung der Gemeinnützigen Gesellschaft Historische Villa mbH und des Audi Zentrum Frankfurt.

Historische Villa Metzler des Museums für Angewandte Kunst Frankfurt, Schaumainkai 15, Frankfurt am Main
 


Der ideale Rahmen für exklusive Festivitäten und Konferenzen

Direkt am Mainufer gelegen, bieten die wunderschönen Veranstaltungs- und Tagungsräume der Historischen Villa Metzler einen idealen Rahmen für exklusive Festivitäten und Konferenzen.