Polytechnische Gesellschaft  |   Museum Angewandte Kunst  |   Impressum  |  Seite drucken
Mittwoch, 15. März 2017, 19:30 Uhr

Frankfurter Premiere: Alissa Walser liest aus "Eindeutiger Versuch einer Verführung" (C. Hanser Verlag)

Moderation: Ulrich Sonnenschein

Gehe zu:Historische Villa Metzler

In Frankfurt am Main werden Bücher ebenso geschrieben wie publiziert. Einige der Neuerscheinungen, zumeist Romane von Frankfurter Autorinnen und Autoren oder Novitäten aus Frankfurter Verlagen, werden in der seit 2011 bestehenden Reihe Frankfurter Premieren vorgestellt. Der private Charakter der Historischen Villa Metzler ist prädestiniert für Lesungen und die Räumlichkeiten dieser klassizistischen Villa laden zu einer modernen Variante eines literarischen Salons ein. Es wird gelesen, es kann und soll aber auch über die Bücher diskutiert werden. Die Frankfurter Premieren in der Historischen Villa Metzler verstehen Lesung und Gespräch als Einheit.

ZUM BUCH
Was gibt es zu wissen – von einem selbst, von den Mitmenschen und der Welt um uns herum? In ihrem neuen Prosaband lässt Alissa Walser ihre Figuren diesen Fragen nachgehen. Die dabei entstehenden Alltagsszenen en miniature überzeugen durch präzise Darstellungen nicht nur zwischenmenschlicher Beziehungen, sondern auch individueller Sehnsüchte und Gedanken.

"In ihrem Werk hat die Schriftstellerin Alissa Walser mehr Fragen als Antworten. Sie schickt ihre Worte und Sätze wie den Strahl einer Taschenlampe in die sie umgebende Finsternis, um das darin Verborgene zu 'belichten', zu sehen, zu verstehen. Das verleiht ihrer Prosa oft etwas Zartes, Tastendes, Fragiles."
- Peter Henning, Spiegel Online -

ZU DEN BETEILIGTEN
Alissa Walser ist Schriftstellerin, Malerin und Übersetzerin, unter anderem von Sylvia Plath und Joyce Carol Oates. Zuletzt erschien 2015 eine Sammlung von Essays unter dem Titel "Von den Tieren im Notieren".

Ulrich Sonnenschein ist Redakteur, Autor und Moderator bei hr2-kultur.


Ort: Historische Villa Metzler, Schaumainkai 15, 60594 Frankfurt

Eintritt: 7€/ 5€ ermäßigt; 3€ Studenten

Informationen und Kartenreservierung: Kulturamt Frankfurt am Main, Markus Huber, Tel.: 069 212 36 439

KULTURAMT/FRANKFURTER PREMIEREN

Eine Veranstaltung des Kulturamtes Frankfurt am Main in Kooperation mit der Historischen Villa Metzler gGmbH

Die Dr. Marschner Stiftung unterstützt die gemeinnützigen kulturellen Aktivitäten der Historischen Villa Metzler gGmbH


Der ideale Rahmen für exklusive Festivitäten und Konferenzen

Direkt am Mainufer gelegen, bieten die wunderschönen Veranstaltungs- und Tagungsräume der Historischen Villa Metzler einen idealen Rahmen für exklusive Festivitäten und Konferenzen.