Polytechnische Gesellschaft  |   Museum Angewandte Kunst  |   Impressum  |  Seite drucken
Samstag, 05. Mai 2012, 14:30 Uhr

Glasfenster und Kirchenmalerei - Einblicke in die Fertigung

Führung durch die Derix Glas-Studios in Taunusstein

Foto und Entwurf Karl Martin Hartmann

Die DERIX GLASSTUDIOS, gegründet 1866, sind weltweit führend im Bereich der künstlerischen Glasgestaltung. Hier wird traditionelle und zeitgenössische Glaskunst im Innen- und Außenbereich für sakrale und profane Auftraggeber gefertigt, insbesondere für international bedeutende Künstler. Daneben nimmt sich Derix auch der Erhaltung, Überarbeitung und Restaurierung alter Fenster an.

In der Reihe „Angewandte Kunst im sakralen Raum“ widmen wir uns mit diesem Besuch unter anderem modernen Kirchenfenstern. Der Kunstgewerbeverein erhält eine Führung durch den Fertigungsbereich der Glasstudios. Begleitet wird er von Karl-Martin Hartmann, Wiesbaden, der im Sommer Glasfenster der Nicolaikirche in Kalkar in Produktion haben wird. Er erläutert den Schaffensprozeß aus der Sicht des Malers, der seit 25 Jahren mit Glas arbeitet. Die Seite www.derix.com bietet vorab einige Einblicke (unter „Kirchliche Projekte“ findet man auch Kalkar und Bacharach von Karl-Martin Hartmann).
Dauer: ca. 2 Stunden, Anfahrt individuell. 

Anmeldungen erbeten bis 1. Mai 2012. (Ab Niedernhausen fährt ein Bus der Linie 240 nach Taunusstein-Wehen-Waldstraße.)

Kontakt: T 069 56 04 65 58, F 069 84 84 49 21, info@kgv-frankfurt.de

Derix Glasstudios GmbH & Co. KG, Platter Straße 94, 65232 Taunusstein (Ortsteil Wehen)


Der ideale Rahmen für exklusive Festivitäten und Konferenzen

Direkt am Mainufer gelegen, bieten die wunderschönen Veranstaltungs- und Tagungsräume der Historischen Villa Metzler einen idealen Rahmen für exklusive Festivitäten und Konferenzen.