Polytechnische Gesellschaft  |   Museum Angewandte Kunst  |   Impressum  |  Seite drucken
Donnerstag, 16. März 2017, 19:00 Uhr

„Willkommen oder nicht“ – Thomas Mann reist nach Frankfurt und Marbach

Eine Spurensuche im Deutschen Literaturarchiv, mit Anna Kinder und Jan Bürger

Gehe zu:Historische Villa Metzler

Forum Villa – Marbach am Main I

Erstmals seit dem Kriegsende besuchte Thomas Mann 1949 Deutschland. Die Feiern zu Goethes 200. Geburtstag in Frankfurt und Weimar gaben den Ausschlag für diesen Schritt, der ihm nicht leicht fiel: „Willkommen oder nicht, ich hätte es als einen Flecken in meinem Leben empfunden, wenn ich dem Genius Goethes nur auswärts gehuldigt und dabei Deutschland gemieden hätte.“ 1955 war es Schillers 150. Todestag, der den Exilanten in sein geteiltes Heimatland führte, diesmal auch nach Marbach am Neckar. Beide Reisen sorgten für Furore: Viele empfingen Mann mit offenen Armen, andere wiesen ihn schroff zurück. Seinen Nachlass gab der Nobelpreisträger letztlich in die Schweiz, doch liegen heute auch in Marbach zahlreiche zum Teil unveröffentlichte Briefe und Dokumente von ihm – unter anderem im Archiv des Suhrkamp Verlags, der seine erste Frankfurter Adresse einst am Untermainkai hatte.
In Gesprächen und Vorträgen präsentiert die neue Reihe „Marbach am Main“ Fundstücke aus dem Deutschen Literaturarchiv erstmals in Frankfurt: Sie bietet exklusive Einblicke in die Arbeit eines der weltweit wichtigsten Literaturarchive.
Dr. Anna Kinder ist Mitarbeiterin des Deutschen Literaturarchivs Marbach, 2013 erschien ihre Monographie "Geldströme. Literatur und Ökonomie im Romanwerk Thomas Manns".
Dr. Jan Bürger leitet in Marbach das Siegfried Unseld Archiv und ist Autor und Herausgeber zahlreicher Bücher, u. a. "Benns Doppelleben" (2006) und "Der Neckar. Eine literarische Reise" (2013).

Öffentliche Veranstaltung. Anmeldung erbeten (info@kgv-frankfurt.de). Eintritt 10 Euro, ermäßigt für Mitglieder des Kunstgewerbe­vereins 5 Euro.

Historische Villa Metzler des Museums Angewandte Kunst, Schaumainkai 15, Frankfurt


Der ideale Rahmen für exklusive Festivitäten und Konferenzen

Direkt am Mainufer gelegen, bieten die wunderschönen Veranstaltungs- und Tagungsräume der Historischen Villa Metzler einen idealen Rahmen für exklusive Festivitäten und Konferenzen.