Polytechnische Gesellschaft  |   Museum Angewandte Kunst  |   Impressum  |  Seite drucken
Donnerstag, 29. November 2012, 18:00 Uhr

Führung zur Neukonzeption des Museums für Angewandte Kunst Frankfurt

mit Direktor Matthias Wagner K (zweiter Termin)

Museum für Angewandte Kunst Frankfurt (Bild: Uwe Dettmar)

„Das Museum für Angewandte Kunst Frankfurt richtet in Zukunft als Möglichkeits¬raum seinen Fokus auf die Ver¬schwisterung von Vergangenheit und Gegenwart. Stets auch mit Blick auf die nahe Zukunft wird sich das Museum von Stilepochen und historischer Linearität lösen und deutlicher zwischen Architektur und Präsentations¬räumen trennen.“
So beschreibt Matthias Wagner K seine Vorstellungen zur  Neukonzeption des Museums für Angewandte Kunst Frankfurt.

Im Projektraum des Museums, vor den Modellen der zukünftigen Gestaltung des Hauses, können wir etwas über die Pläne erfahren und teilhaben an der spannenden Aufgabe der Entwicklung des neuen Gesichts des „Museums für Angewandte Kunst Frankfurt“.

Wir bitten um Anmeldung bis 22. November bei der Geschäftsstelle des Kunstgewerbevereins: Postalisch (Kontaktdaten siehe unten), per Fax: 069 - 84 84 49 21 oder per E-Mail: info@kgv-frankfurt.de.

Wegen des großen Interesses an dieser Veranstaltung, wurde ein erster Termin am 15.11.2012 angesetzt!

Museum für Angewandte Kunst Frankfurt, Schaumainkai 17, Frankfurt am Main


Der ideale Rahmen für exklusive Festivitäten und Konferenzen

Direkt am Mainufer gelegen, bieten die wunderschönen Veranstaltungs- und Tagungsräume der Historischen Villa Metzler einen idealen Rahmen für exklusive Festivitäten und Konferenzen.