Polytechnische Gesellschaft  |   Museum Angewandte Kunst  |   Impressum  |  Seite drucken
Mittwoch, 04. März 2015, 18:00 Uhr

Was tut eine Restauratorin?

Vortrag von Sabine Beck M.A., Restauratorin am Museum Angewandte Kunst

Das Wirken der Restauratorinnen und Restauratoren in den Museen spielt sich meist hinter den Kulissen ab. Doch ohne ihre Arbeit wären viele Kunstwerke und Objekte im wahrsten Sinne des Wortes nicht nur unansehnlich, sie wären auch in ihrer Existenz gefährdet. Sowohl in den Depots als auch in den Ausstellungsbereichen und beim Auf- und Abbau sind Restauratoren tätig. Sie stellen die Objekte bereit, behandeln sie wenn nötig und sichern sie in den Ausstellungen.
Das Museum Angewandte Kunst beschäftigt gegenwärtig drei Restauratoren. Sabine Beck ist im Sommer 2013 an das Haus gekommen und berichtet über Ihre Arbeit anhand zahlreicher Beispiele großer und kleiner Kunstwerke aus den Sammlungen des Museums (ermäßigter Museumseintritt für Nichtmitglieder).

Eine Veranstaltung des Kunstgewerbevereins in Kooperation mit dem Museum Angewandte Kunst

Museum Angewandte Kunst, Schaumainkai 17, Frankfurt am Main


Der ideale Rahmen für exklusive Festivitäten und Konferenzen

Direkt am Mainufer gelegen, bieten die wunderschönen Veranstaltungs- und Tagungsräume der Historischen Villa Metzler einen idealen Rahmen für exklusive Festivitäten und Konferenzen.