mit Sabine Kochendörfer, Geschäftsführerin brandbook und Klaus Mai, Designbureau KM7

»Aus Beat wird Buch«

22.02.2024, 19:00 Uhr

Historische Villa Metzler

Foto: Dirk Ostermeier

Teilen

Moderation: Dr. Eva Linhart, Leiterin der Abteilung Buchkunst und Grafik, Museum Angewandte Kunst

Remix gibt es nicht nur in der Musik, sondern auch im Grafikdesign. Klaus Mai gestaltete ein Designbuch mit vier CDs zum 30-jährigen Jubiläum eines der bahnbrechendsten Albenwerke der elektronischen Musik. Im April 1993 veröffentlichten Jam & Spoon eine LP, die exemplarisch für ein neues Subgenre der elektronischen Musik wurde. „Tripomatic Fairytales 2001“ erwies sich als sofortiger Erfolg und trug durch seine Singles maßgeblich zum Aufkommen des Trance-Phänomens bei.

Wir bitten um Anmeldung unter info@kgv-frankfurt.de

Zur Anmeldung

Zurück